AGB

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) beinhalten die grundlegenden Bedingungen für die Beziehungen zwischen Colunis Group GmbH und dem Kunden. Die Vorschriften über den einfachen Auftrag, welcher in Art. 394ff. des Schweizerischen Obligationenrechts geregelt ist, sind dabei gültig.
Vertragsabschluss
Mit der elektronischen Anmeldung oder mit dem Absenden des unterzeichneten Anmeldeformulars anerkennt die gesetzliche Vertretung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die aktuellen Preise.
Der Vertrag zwischen der gesetzlichen Vertretung und der Colunis Group GmbH kommt mit der Anmeldung zum Vorbereitungskurs oder Einsenden des Aufsatzes zustande.
Vorbereitungskurs („Gymiseminar“)
„Gymiseminar“ ist ein Kurs in Kleingruppen für die Vorbereitung für die Gymiaufnahmeprüfung. Der Kurs findet nur an den aufgeführten Standorten statt und kann so lange gebucht werden wie Plätze frei sind. Es besteht kein Anspruch auf eine Kursteilnahme. Kurse mit einer zu geringen Teilnehmerzahl können abgesagt werden. Bei Absage eines Kurses wird der vollständige Betrag rückerstattet. Teilnehmende der Kurse haben sich an die Regeln der Lehrpersonen zu richten, schwere Verstösse können zu einem Ausschluss des Kurses führen.
Aufsatzkorrektur („Gymiaufsatz“)
Colunis Group GmbH bietet unter www.gymiseminar.ch Aufsatzkorrekturen an. Diese Dienstleistung wird in zwei Kategorien unterteilt: Standard Korrektur und Korrektur & Gespräch. Die Standard Korrektur beinhaltet das Lesen, Korrigieren und Verfassung einer schriftlichen Rückmeldung zum Aufsatz, den der Schüler oder die Schülerin auf der Website hochlädt. Die Korrektur & Gespräch beinhaltet zusätzlich die Möglichkeit ein persönliches Gespräch mit einer Fachperson zu vereinbaren und den Aufsatz zu besprechen. Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars und Hochladens des Aufsatzes sind die dienstleistungsfordernden Personen verpflichtet die Rechnung für die Dienstleistung in den nächsten 10 Tagen zu begleichen. Falls die Dienstleistung nicht gewünscht wird, muss dies umgehend per Mail mitgeteilt werden und der Vertrag wird aufgelöst.
Tutor/Tutorin („Gymitutor“)
„Gymitutor“ ist eine Dienstleistung bei der die Colunis Group GmbH eine Nachhilfelehrperson für die Aufnahmeprüfung ans Gymnasium organisiert. Nach dem Ausfüllen des Anmeldeformulars werden die Kontaktdaten eines Tutors gesendet, worauf selbstständig ein erster Termin vereinbart werden kann. Die Preise für die Sitzungen betragen pro Stunde X CHF, für den ersten Termin wird der halbe Stundenlohn verlangt.
Nachhilfelehrpersonen
Colunis Group GmbH ist nicht für die Lehrpersonen der Kurse („Gymiseminar“), Nachhilfen („Gymitutor“) oder Personen für die Aufsatzkorrekturen („Gymiaufsatz“) verantwortlich und haftbar, sondern nur für deren Vermittlung.
Preise
Alle auf www.gymiseminar.ch publizierten Preise verstehen sich in Schweizer Franken und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt), sofern nicht anders erwähnt. Diese können vom Verkaufspreis variieren.
Haftung für Schäden
Für von Lernenden auf dem Schulweg oder in den Kursräumen verursachte Schäden an Personen und/oder Sachen haftet ausschliesslich und vollständig die gesetzliche Vertretung der Lernenden.
Zahlungsbedingungen
Die Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach dem Erhalt der Rechnung zu begleichen.
Kündigung des Vertrags durch Gymiseminar („Gymiseminar“)
Aus wichtigen Gründen kann die Kursleitung den Vertrag jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Dazu zählen beispielsweise schwere Störungen des Unterrichts, Disziplinarvergehen oder Sachbeschädigung an den Kursräumen.
Kündigung des Vertrags durch Kunden („Gymiseminar“)
Eine Kündigung ist nur durch den Vertragspartner möglich und muss schriftlich, entweder mit einem Brief an Colunis Group GmbH, Mühlematt 20, 6390 Engelberg oder per Mail an info@gymiseminar.ch erfolgen. Als Kündigungsdatum gilt entweder das Datum des Poststempels oder dass Datum der Mail. Bei einer Kündigung bis zwei Wochen (14 Tage) vor Kursstart wird eine Annullationsgebühr von Fr. 50.– fällig. Erfolgt die Kündigung weniger als 14 Tage vor Kursstart oder wird der Kurs ohne Mitteilung nicht angetreten, ist der gesamte Kursbetrag fällig.
Lehrmittel („Gymiseminar“)

Lehrmittel werden von den Kursleitenden zur Verfügung gestellt und sind im Preis inbegriffen.
Absenzen („Gymiseminar“)
Der Kurs ist zu den vorgegebenen Zeiten zu besuchen. Bei Krankheit des Kindes oder einem anderen triftigen Grund bitten wir um eine Abmeldung vorab. Mehrfache Absenzen gelten nicht als Grund für eine Reduktion des Kursgeldes.
Haftungsausschluss
Weder Gymiseminar, Gymiaufsatz, noch die Lehrpersonen können für inhaltliche Fehler der Kurse oder falsche Korrekturen verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Die Verantwortung für das vollständige Erlernen des prüfungsrelevanten Stoffes unterliegt jedem einzelnen Kunden. Falls es zu einem Misslingen der zu absolvierenden Prüfung aufgrund von Fehlinformationen an einem Kurs oder Fehlkorrekturen eines Aufsatzes kommt, kann weder auf Gymiseminar, Gymiaufsatz, noch auf die Lehrpersonen Regress genommen werden.
Schlussbestimmungen
Falls einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam oder ungültig sein oder werden, dann wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht verändert. Colunis Group GmbH behält sich das Recht vor, diese vorliegenden AGB zu ergänzen oder zu verändern und anschliessend neu zu veröffentlichen. Anwendung findet das Schweizerische Recht. Erfüllungsort, Betreibungsort sowie Gerichtsstand ist Engelberg, Schweiz. Colunis Group GmbH ist jedoch dazu ermächtigt, seine Rechte auch am Domizil des Kunden oder vor jeder anderen zuständigen Behörde geltend zu machen. Jeder Kunde von Colunis GmbH bestätigt hiermit, dass er die vorliegenden AGB gelesen, verstanden und akzeptiert hat.