Über uns

gymicards karteikarten zentrale aufnahmeprüfung

Dr. med. Vincent Grandjean
Gründer Gymicards und Gymiseminar

Werdegang:

November 2017
Assistenzarzt Ophthalmologie, Inselspital Bern, unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Wolf

Oktober 2016 - September 2017
Assistenzarzt Chirurgie, GZO Spital Wetzikon, unter Leitung von PD Dr. med. Daniel Frey

2014 – 2016
Dissertation: Inhalte eines Grundstudiums für Mediziner: Ergebnisse einer Umfrage.
Betreuer: Prof. Dr. med. Johann Steurer, Hortenzentrum für praxisorientierte Forschung und Wissenstransfer

2009 – 2015
Universität Zürich, Medizinische Fakultät
Staatsexamen im September 2015
USMLE Step 1 (06. September 2015) mit Score von 227
USMLE Step 2 CK (31. Juli 2015) mit Score von 233
USMLE Step 2 CS (11. Septemer 2015) – Bestanden

2004 – 2009
MNG Rämibühl, Zürich
Schwerpunkt Biologie & Chemie

2006 – 2007
Paraparaumu College, Wellington, Neuseeland
Diplom nach 12 Monaten Austausch

2002 – 2004
Kantonsschule Wiedikon, Zürich
Untergymnasium

 

Lebenslauf PDF
Email info@gymicards.ch
Linkedin Linkedin

 


 

Dr. med. Arjun Thanabalasingam
Gründer Gymicards & Gymiseminar

Werdegang:

Oktober 2016 -
Assistenzarzt Radiologie, Universitätsspital Zürich, unter Leitung von Prof. Dr. med. Jürg Hodler

2009 – 2015
Universität Zürich, Medizinische Fakultät
Staatsexamen im September 2015
Bachelor in Medizin (2012) mit Prädikat magna cum laude
Masterarbeit (Labor) in der Mikrobiologie: Speziesidentifizierung von Staphylokokken

2011 – 2014
Teilnahmebeginn am MD-PhD-Programm

2005 – 2009
MNG Rämibühl, Zürich
Schwerpunkt Biologie & Chemie

2003 – 2005
Kantonsschule Freudenberg, Zürich
Untergymnasium

Lebenslauf PDF
Email info@gymicards.ch
Linkedin Linkedin

 

Wer steckt hinter Gymiseminar?

Gymiseminar wurde vom Gymicards-Team und erfahrenen Tutoren auf die Beine gestellt. Die ersten Lernkarten für die Gymiprüfung wurden 2013 durch ein Team von Pädagogen, Masterstudierenden und den beiden Gründern konzipiert. Wir, Arjun Thanabalasingam und Vincent Grandjean, haben selber vor nicht allzu langer Zeit die Gymiprüfung im Kanton Zürich erfolgreich absolviert. Aus persönlicher Erfahrung ist uns bestens bekannt, welch eine emotionale Belastung die Gymiprüfung sowohl für das Kind als auch für dessen Umfeld darstellen kann.

Während unserer Zeit im Gymnasium haben wir fast täglich Nachhilfe in Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch gegeben. Die meisten unserer Nachhilfeschüler bereiteten sich auf die Gymiprüfungen oder die BMS Aufnahmeprüfungen vor. Durch die zahlreichen Nachhilfestunden konnten wir ein fundiertes Wissen über die Gymiprüfung und die BMS Aufnahmeprüfung und der Tücken aufbauen.

Im Medizinstudium haben wir uns verschiedene Lerntechniken angeeignet um erfolgreich die anspruchsvollen Prüfungen zu meistern. Einer der hilfreichsten Methoden ist es den ganzen prüfungsrelevanten Stoff in überschaubare Portionen aufzuteilen und diese dann gründlich durchzuarbeiten. Mit diesem einfachen Prinzip im Hinterkopf wurden die Gymicards und die Gymiseminarkurse entwickelt.

Der Lehrplan und die Unterrichtsmaterialien für unsere Kurse und den Einzelunterricht wurden vom Gymicards-Team entwickelt. Seit 2013 begleiten und betreuen die Kinder bis zur Gymiprüfung.

Die Meinung unserer Kunden war für uns von Anfang an wichtig. Das positive Feedback motiviert uns unsere Kurse kritisch zu hinterfragen und stetig zu verbessern. Wir erstatten den Tutoren während des Unterrichts besuche und geben Ihnen regelmässig persönlich Rückmeldungen um die Qualität des Unterrichts zu garantieren. Wir achten darauf, dass in den Kursen kein Teilnehmer zu kurz kommt und dass der an der Gymiprüfung verlangte Stoff mit Sicherheit während des Kurses abgedeckt wird!

 

Partner

gymicards.ch

mymulti.ch

colunis.ch

kinderundlernen.ch

chess4kids.ch

buechler-lernberatung.ch